Datenschutzerklärung

Firma

Die Firma ist der Name, unter dem Einzelkaufleute und Handelsgesellschaften am Rechtsverkehr teilhaben. Im Namen einer Firma kann der Name des Geschäftsinhabers verwendet werden, auf einen Unternehmensgegenstand hinweisen oder auch eine Kunstbezeichnung tragen. So zum Beispiel:

  • Kaumann GmbH
  • Blumenfachhandel Kaumann
  • Blumenparadiso

Als Steuerberaterin empfehle ich Ihnen die Industrie- und Handelskammer vor Ort, denn diese gibt Ihnen Hinweise, ob eine Firma zulässig ist. Dies empfiehlt sich bereits während der Unternehmensgründung, um etwaige Werbemittel anzupassen

Zurück zur Glossar-übersicht
Kirsten Rosendahl-Lemm